• 12-SEP-2016

GLS bringt Schulanfängern Bio-Frühstück

  • Gesundes Frühstück für 23.500 Schulanfänger
  • GLS unterstützt die Initiative in Hamburg und Frankfurt
  • Auch Mitarbeiter packen mit an
 
Neuenstein, 12. September 2016. Die Bio-Brotbox: Eine besondere „Schultüte“ für Erstklässler, gefüllt mit Lebensmitteln aus ökologischer Landwirtschaft für ein leckeres Frühstück. Pünktlich zur großen Pause belieferte GLS rund 240 Hamburger und rund 100 Frankfurter Schulen mit den Bio-Brotboxen.
 
Ein guter Schultag startet mit einem guten Frühstück. Deshalb stellte GLS das erste Frühstück für die neuen Schüler direkt ins Klassenzimmer zu. Gemeinsam mit den Projektträgern, dem Förderverein für ökologische Entwicklung Gut Wulksfelde e.V. (Hamburg) und das Umweltforum Rhein-Main e.V. (Frankfurt) möchte der Paketdienstleister das Bewusstsein für gesunde Ernährung stärken: Denn leider kommen heutzutage viele Kinder ohne ausreichendes Frühstück in die Schule. Das Ziel ist, Kindern und Eltern den Ursprung und Wert von Lebensmitteln näherzubringen und Lust auf ausgewogenes Essen zu machen.
 
Insgesamt 23.500 Schulanfängen in den beiden Metropolen lieferte GLS die gelbe Brotdose – jeweils unterschiedlich gefüllt mit Bio-Snacks wie Sesamriegel, Möhre und Körnerbrot oder Vollkornbrötchen sowie einem Bilderbuch über gesundes Essen bzw. einem Gutscheinheft.
 
Gemeinsam Vorbild sein
 
„Gesunde Ernährung mit vollwertigen Lebensmitteln ist wichtig für die Konzentration und die Leistungsfähigkeit.“ sagt Anne Putz, Head of Corporate Communication der GLS. „Wir unterstützen die Aktion auch in diesem Jahr wieder tatkräftig bei der Logistik.“ Bereits am Vortag füllten GLS-Mitarbeiter zusammen mit zahlreichen Ehrenamtlichen die Bio-Brotboxen. Der District Operations Manager der GLS-Region Nord, Robin Dörrie, packte in der Hansestadt auch beim Ausgabetag kräftig mit an. In Hamburg unterstützt GLS die Aktion seit drei Jahren, in Frankfurt bereits seit ihren Anfängen vor elf Jahren.
 
 
Rolf Winter vom Projektträger Gut Wulksfelde e.V. zeigte sich von der reibungslosen Zustellung begeistert: „Mit GLS haben wir einen Logistikexperten an unserer Seite, der die Idee der Bio-Brotbox schon seit Jahren qualifiziert unterstützt.“
 
Weitere Informationen unter: