Emissionsfreie Zustellung in Flensburg

  • 11-DEC-2020

GLS eBike Flensburg (Foto: Michael Staudt) GLS eBike Flensburg (Foto: Michael Staudt) GLS eBike Flensburg (Foto: Michael Staudt)
GLS eBike Flensburg (Foto: Michael Staudt)

Neuenstein, 11.12.2020. Der Paketdienstleister GLS Germany hat sein City-Logistik-Projekt auf eine weitere norddeutsche Stadt ausgeweitet. Seit 1. Dezember liefert GLS in der Flensburger Innenstadt Pakete per Lastenrad aus. In Hamburg und Oldenburg sind sie schon länger im Einsatz.

In der Flensburger Innenstadt sind seit Anfang des Monats zwei Lastenräder vom Typ Rytle MovR unterwegs. Mit einer maximalen Zuladung von 180 Kilogramm bewegen die eBikes pro Tour zwischen 60 und 100 Pakete emissionsfrei und geräuscharm zu den Empfängern. Der Akku hat eine Reichweite von 70 Kilometern, das reicht für einen Zustelltag.

Der besondere Vorteil der Fahrräder mit elektrischer Tretunterstützung: Sie dürfen auch die über einen Kilometer lange Fußgängerzone vom Holm bis zur Norderstraße befahren – sogar außerhalb der regulären Lieferzeiten. Die Zustellung mit den eBikes beginnt am späten Vormittag und trägt so dazu bei, ein zu großes Verkehrsaufkommen im Innenstadt-Bereich zu vermeiden.

Kurze Wege, keine Abgase

Ihren Startpunkt haben die Räder an der Reifen Helm-Werkstatt Am Sophienhof, nahe der Husumer Straße. Bei Bedarf kehren sie während der Zustelltour hierher zurück, um neue Pakete aufzunehmen. Dazu wird einfach der Container auf der Ladefläche ausgetauscht, in dem die Pakete bereits vorsortiert sind. Die Zustellfahrer*innen verlieren so praktisch keine Zeit beim Nachladen. Das Rytle-Modell mit dem Tauschcontainer hat sich bereits in der Zustellung für GLS in Hamburg und Oldenburg bewährt – sowohl was die Effizienz, als auch was die Paketsicherheit betrifft.

Die Stadt Flensburg hat die Zustellung per eBike im Rahmen des Projekts „Masterplan 100 % Klimaschutz“ unterstützt. Sie freut sich, dass GLS jetzt einen geeigneten Standort für die Paketnachladung und das sichere Abstellen der eBikes über Nacht gefunden hat. Wenn der Einsatz in der Innenstadt gut läuft, plant der Paketdienstleister, die Lastenräder auch auf weiteren Routen in Flensburg einsetzen.

Weitere Informationen zur City-Logistik finden Sie unter GLS KlimaProtect.