GLS steigt beim BVB zum Leistungsträger auf

  • 18-JUL-2022

GLS Germany und der BVB: Spieler tragen GLS-Logo auf dem Bundesliga-Trikot GLS Germany und der BVB: Spieler tragen GLS-Logo auf dem Bundesliga-Trikot GLS Germany und der BVB: Spieler tragen GLS-Logo auf dem Bundesliga-Trikot
GLS Germany und der BVB: Spieler tragen GLS-Logo auf dem Bundesliga-Trikot

Neuenstein/Dortmund, 18. Juli 2022 – Als einer der führenden Paket- und Expressdienste in Deutschland vertieft GLS Germany die Partnerschaft mit Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund. GLS, seit Juli 2021 als Champion Partner des BVB offizieller Logistikpartner des achtmaligen Deutschen Meisters, wird zukünftig neben internationalen Wettbewerben auch national auf dem Trikotärmel vertreten sein. 

Nach einem Jahr der Zusammenarbeit gehen die Partner damit den nächsten Schritt: GLS ist zukünftig bei jedem Spiel des BVB auf den Trikotärmeln der Profis präsent – dies schließt auch den kompletten Jugend- und Nachwuchsbereich sowie die Frauenmannschaften mit ein, deren erste Mannschaft in ihrer Premieren-Saison in die Bezirksliga aufgestiegen ist.

Besonders ins Auge fiel GLS bisher bei den Auftritten des BVB in den europäischen Klubwettbewerben der UEFA sowie im DFB-Pokal: der Logistiker präsentierte sich im Rahmen dieser Wettbewerbe mit erneuertem Logo auf dem Trikotärmel der Profis. Mit dieser starken Präsenz und zahlreichen zusätzlichen Aktivierungen – bis hin zu einem vielbeachteten TV-Werbespot mit den BVB-Profis Gregor Kobel und Gio Reyna sowie Erling Haaland in den Hauptrollen – positionierte sich GLS bereits in der Premierensaison als aktiver und engagierter Partner.

Gemeinsam mit Emotionen und punktgenauer Ablieferung überzeugen

Carsten Cramer, BVB-Geschäftsführer für die Bereiche Vertrieb & Marketing, beschreibt die Ausweitung der Partnerschaft wie folgt: „Wir blicken gespannt auf die zukünftige Intensivierung der Zusammenarbeit mit einem Partner, der in seiner Branche mutig und unkonventionell angreift und nicht nur darauf aus ist, bereits Erreichtes zu verteidigen. Das erste Jahr unserer Partnerschaft war geprägt von kameradschaftlicher Zusammenarbeit und einer Vielzahl von Projekten, denen wir auch in der neuen Saison nachgehen wollen, um die Partnerschaft noch mehr als bislang mit Leben zu füllen. Darauf können sich alle BVB-Fans schon jetzt freuen.“

„Ein Sponsoring-Engagement dieser Größenordnung war für uns Neuland, aber die beeindruckenden Ergebnisse in vielen Bereichen haben unsere Erwartungen übertroffen. Wir schätzen die Zusammenarbeit mit dem BVB sehr und sind stolz darauf, diese noch enger zu gestalten“, zieht Jascha Waffender, Marketingdirektor bei GLS, ein positives Fazit und betont, wie wichtig das Engagement bei den Borussen für GLS ist: „Wir orientieren uns neben der Qualität und Produktivität für unsere Versender immer mehr an der Zufriedenheit unserer Empfänger. Hierfür treiben wir unsere digitale Transformation sowie eine gesteigerte Wahrnehmung in der Öffentlichkeit voran. Im Team mit dem BVB erreichen wir unsere Ziele deutlich schneller. Ich freue mich auf die Projekte der kommenden Saison rund um die Themen Nachhaltigkeit, Logistik, Digitalisierung und Markenwirkung.“

Die erweiterte Partnerschaft wurde von der Sportbusiness-Agentur SPORTFIVE koordiniert. Thomas Joos, Executive Director von SPORTFIVE beim Team BVB, sagt: „Wir sind stolz, dass wir GLS als wichtigen Partner ab sofort auch bei jedem BVB-Spiel auf dem Trikotärmel sehen dürfen. Die Partnerschaft von GLS und Borussia Dortmund steht für erfolgreiche Aktivierungen und reichweitenstarke Präsenzen und hält noch viele spannende Projekte bereit, die für alle Seiten wertstiftend sein werden.“

In der kommenden Saison planen GLS und der BVB Aktivierungen vor allem rund um das Thema Nachhaltigkeit, die einen echten Mehrwert bieten. Wie der BVB garantiert GLS leidenschaftlichen Einsatz. Denn: Für den einen ist es nie nur ein Spiel, für den anderen nie nur ein Paket. Es bedeutet viel mehr. GLS. Offizieller Logistikpartner von Borussia Dortmund.