GLS unterstützt Geschäftsführerinnen im E-Commerce. Der eWoman-Wettbewerb gibt seine Finalistinnen bekannt.

  • 16-OCT-2020

Pavlína Ascher Marjaková Pavlína Ascher Marjaková Pavlína Ascher Marjaková
Pavlína Ascher Marjaková

Prag, 14. Oktober 2020. Die Tschechische Republik kennt die 10 besten Geschäftsfrauen im Bereich des E-Commerce. In diesem Jahr bewarben sich 18 Geschäftsfrauen für die Kategorie eWoman im Rahmen des Projekts Entrepreneurial Woman, organisiert von Women ltd. in Zusammenarbeit mit AMSP CR. Die Jury wählte die 10 besten Geschäftsideen aus, die nun offiziell in den Wettbewerb treten. Die drei Siegerprojekte werden mit je einem Gutschein im Wert von 15.000 CZK für den e-Balík Profi-Service der GLS belohnt. Bis zum 31. Oktober 2020 kann auf www.podnikavazena.cz abgestimmt werden.

Das Projekt "Entrepreneurial Woman" findet dieses Jahr zum sechsten Mal statt. Ziel ist es, die Unternehmen der Frauen finanziell zu unterstützen, Erfahrungen auszutauschen und eventuell auch eine notwendige Beratung anzubieten. "Das Interesse an dem Wettbewerb wächst von Jahr zu Jahr, ebenso wie die Zahl der Frauen, die in der Tschechischen Republik ein Unternehmen gründen", sagt Eva Čejková Vašková, Mitbegründerin des Projekts und Geschäftsführerin von Women ltd. "Zudem waren Frauen in den letzten sieben Jahren bei der Gründung neuer Unternehmen aktiver als Männer – sie möchten damit vor allem unabhängig und zeitlich flexibler werden. Insgesamt 18 interessante und ehrgeizige Projekte sind in unsere neue Kategorie eWoman aufgenommen worden."

Der Jury gehörten auch Vertreter des Paketdienstleisters GLS an, der sich im Rahmen seines 15-jährigen Jubiläums in der Tschechischen Republik für die Teilnahme an dem Projekt entschied. Der Hauptpreis für die drei Gewinnerinnen ist ein Gutschein für den Pakettransport im Wert von 15.000 CZK von GLS. Pavel Včela, Direktor GLS Czech Republic: "Wir möchten Frauen den Start in ihr Geschäft erleichtern und die Entwicklung ihrer Online-Shops unterstützen – als zuverlässiger Transportpartner und mit einer professionellen Software für ihren Paketversand. Der e-Balík Profi bietet Existenzgründerinnen nicht nur den Zugang zum tschechischen und paneuropäischen GLS-Netz, und zwar ohne vertragliche Bindung. Sie können beim Paketversand an ihre Kunden auch jede Menge Kosten sparen."

Weitere Informationen und Unternehmensprofile von eWomen finden Sie hier: www.podnikavazena.cz.