• 05-MAY-2015

GLS fördert Kinderkrippe

Neuenstein, 5. Mai 2015. Mitarbeiter der GLS IT Services in Neuenstein bauten gestern ein Tiergehege für Mini-Hängebauchschweine in der Hersfelder Kinderkrippe „Die kleinen Strolche“.
 
Die GLS-Mitarbeiter unterstützten bei der Errichtung des Geheges für die Minischweine, damit das pädagogische Krippen-Konzept „Mein Tier ist mein Freund“ umgesetzt werden kann. Das Konzept unterstützt die frühkindliche Förderung durch den Umgang und das Leben mit Tieren. Die ein- bis dreijährigen Kinder werden nun gemeinsam mit den jungen Hängebauchschweinen aufwachsen. Diese eignen sich durch ihr gutmütiges, anhängliches und soziales Wesen optimal für die Haltung in der Krippe. GLS übernahm neben den freiwilligen Helfern auch einen Teil der Materialkosten des Geheges. „Die Aktion von GLS ist wirklich toll, wir sind sehr glücklich über diese Unterstützung“, freute sich Michaela Gerlach, Leiterin der Kinderkrippe.
 
Freiwillige vor
 
Das Volunteering Programm der GLS Germany fördert an jedem der 60 deutschen GLS-Depots jeweils ein von Mitarbeitern vorgeschlagenes Projekt mit einem Freiwilligentag. Initiiert wurde das Programm von der Zentrale in Neuenstein – sie nimmt ebenso teil wie der IT-Standort in Eschborn. Bisher waren die Mitarbeiter zum Beispiel für Tierheime, die Tafel oder das Rote Kreuz im Einsatz. Der Paketdienstleister unterstützt das Volunteering Programm mit insgesamt 120.000 €.

PRESSEMITTEILUNGEN HERUNTERLADEN

KONTAKTE

  • GLS Pressestelle
    STROOMER PR | Concept GmbH
    Germany
    00 49 (0) 40 - 85 31 33 - 0