• 03-SEP-2015

GLS bietet Abend- und Samstagszustellung – jetzt auch in Hannover

Neuenstein, 3. September 2015. Ab sofort stellt GLS im Raum Hannover Pakete auch abends und am Samstag zu. Im Rahmen des FlexDeliveryService können Empfänger unter anderem eine Lieferung zwischen 17 und 20 Uhr oder samstags zwischen 8 und 13 Uhr auswählen.
 
In neun deutschen Städten hat der Paketdienst die Abend- und Samstagszustellung bereits erfolgreich eingeführt: Den Anfang machten im Mai 2014 Frankfurt und Düsseldorf, es folgten sukzessive Berlin, Bonn, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Nürnberg. Seit dem 1. September bietet GLS den Service nun auch in Hannover.
 
„Die Privatempfänger schätzen diese Flexibilität – das zeigen die bisherigen Ergebnisse ganz deutlich“, sagt Anne Putz, Head of Corporate Communication der GLS. Besonders beliebt ist die Zustellung am Abend.
 
Den FlexDeliveryService hat GLS vor drei Jahren eingeführt, um den speziellen Bedürfnissen von Privatempfängern gerecht zu werden. Dabei kündigt GLS die Paketübergabe frühzeitig an – der Empfänger hat dann die Möglichkeit, auf die Zustellung Einfluss zu nehmen und beispielsweise Datum oder Adresse zu ändern, eine Abstellgenehmigung zu erteilen oder einen PaketShop zur Anlieferung auszuwählen. Mit der Abend- und Samstagszustellung stehen nun insgesamt acht Zustelloptionen zur Verfügung.