• 26-OCT-2020

25 GLS PaketShops in Iberdoex-Stationen eröffnet

Iberdoex-Tankstelle
Iberdoex-Tankstelle
  • PaketShop-Netz von GLS Spain in Extremadura gestärkt
  • One-stop-Shopping-Angebot bei Iberdoex noch vielseitiger
  • Pakete einfach empfangen und versenden
  • Über 2.500 GLS PaketShops in Spanien

Madrid, 26. Oktober 2020. In Extremadura bieten jetzt alle Iberdoex-Tankstellen mit Mini-Markt einen GLS PaketShop. Verbraucher können hier Online-Bestellungen entgegennehmen, zurückschicken oder eigene Pakete versenden. Das PaketShop-Netz von GLS Spain wächst damit auf über 2.500 Convenience-Punkte landesweit.  

Durch die Kooperation mit dem weitverzweigten Tankstellennetz Iberdoex kommen zu den bereits bestehenden GLS PaketShops in Extremadura 25 weitere hinzu. Private Empfänger und Versender profitieren nicht nur von dem dichteren Netz, sondern auch davon, dass die Iberdoex-Stationen leicht zugänglich sind und die meisten von ihnen 12 Stunden am Tag ununterbrochen geöffnet haben.

Wie Luis Doncel, General Manager Iberia bei GLS, betont, „spielen die PaketShops vor allem im E-Commerce eine zentrale Rolle, indem sie die Zustellung auf der letzten Meile optimieren und Online-Shoppern ein Plus an Flexibilität bieten.“ So können sich Verbraucher ihre GLS-Sendung in einen Shop ihrer Wahl liefern lassen und dort abholen, wann es ihnen zeitlich gut passt. Empfänger erhalten ihr Paket dadurch zuverlässig und schnell, auch wenn sie tagsüber viel unterwegs sind. Die PaketShops sind zudem Abgabestellen für Rücksendungen innerhalb Spaniens und in zahlreiche europäische Länder. Ebenso können private Versender von hieraus Pakete europaweit verschicken.

Gleichzeitig können die PaketShops den ökologischen Fußabdruck verringern. Sie ermöglichen es, Pakete an Privatempfänger gebündelt an einen Ort zu liefern. Weniger Einzelstopps bedeuten, dass die Zahl der Fahrten und die Emissionen sinken.

Service-Konzept mit Zukunft

Tanken, Einkäufe erledigen und jetzt auch Service rund ums Paket nutzen – mit diesem Angebot trägt Iberdoex dazu bei, den Komfort für Verbraucher zu erhöhen und die Tankstellen auf die Zukunft auszurichten. Laut Lorenzo Florencia, Präsident der Iberdoex-Gruppe, „erweitern unsere Stationen mit den PaketShops ihre Angebotspalette um eine zukunftsträchtige Dienstleistung und verbessern unseren One-stop-Shopping-Service.“ Und er fügt hinzu: „Online-Einkäufe und Paketlogistik erleben ein goldenes Zeitalter, und es ist ein Gewinn, wenn wir uns damit sichtbar machen.“ So sieht Iberdoex in den PaketShops eine gute Möglichkeit, neue Kunden anzuziehen.

GLS Spain unterstützt ihren Kooperationspartner wie auch andere PaketShop-Betreiber dabei, einen hochwertigen Service anzubieten. „Wir schätzen die einfache Implementierung der PaketShops“, sagt Lorenzo Florencia. Neben der Ausstattung mit allen erforderlichen Geräten und dem Angebot von Schulungen und Beratung steht dem Personal außerdem eine Handy-App zur Verfügung, die Schritt für Schritt zeigt, wie sich Pakete einfach und schnell abwickeln lassen.

Starkes Netz im ganzen Land

Die insgesamt über 2.500 Convenience-Punkte von GLS Spain sind in allen Landesteilen zu finden, ob als Shop-in-Shop-Lösung in Einzelhandelsgeschäften, in anderen Gewerberäumen, in den über 460 Agenturen oder den Depots des Paket- und Expressdienstleisters. Zum Netz gehören über 200 ParcelLocker, die bis zu 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche zur Verfügung stehen. Auch in Zukunft wird GLS Spain den Ausbau ihres PaketShop-Angebots weiter vorantreiben.