• 09-SEP-2019

Neue GLS-Lösung für plentymarkets

  • Kostenloses Plug-in „GLS Shipping“
  • Viele E-Commerce-Funktionen
  • Alle wichtigen GLS-Services sind integriert

Neuenstein, 09. September 2019. Der Paketdienstleister GLS Germany hat in Zusammenarbeit mit dem langjährigen plentymarkets-Partner hashtagES ein Plug-in für die cloudbasierte E-Commerce-Software plentymarkets eingeführt. Dieses heißt GLS Shipping und ist im plentyMarketplace verfügbar.
 
Das Plug-in enthält viele nützliche Funktionen für GLS-Geschäftskunden: Sie können in ihrem Shop ein voraussichtliches Versanddatum kommunizieren, eine Altersprüfung für den IdentPINService veranlassen oder Retourenscheine mit dem Paketlabel ausdrucken. Bei Express-Versandarten lässt sich genau einstellen, unter welchen Bedingungen diese im Shop erscheinen sollen (zum Beispiel nur an definierten Wochentagen oder nur, solange taggleicher Versand möglich ist). Alle Prozesse sind vollständig datenschutzkonform.
 
Mit Warenwirtschaftssystemen wie plentymarkets lässt sich der gesamte Online-Handel eines Webshops automatisieren. Die wichtigsten Produkte und Services von GLS, wie etwa das BusinessParcel, ExpressParcel, der FlexDeliveryService, der ShopReturnService und viele weitere sind bereits integriert.
Neben plentymarkets ist GLS Germany bereits in einer Reihe weiterer E-Commerce- und Versand-Lösungen integriert:
  • BarcodeShipping
  • Billbee
  • Byzo
  • DreamRobot
  • JTL-Software
  • LetMeShip
  • SendCloud
  • shipcloud
  • tricoma
  • VARIO

PRESSEMITTEILUNGEN HERUNTERLADEN

KONTAKTE

  • GLS Pressestelle
    STROOMER PR | Concept GmbH
    Germany
    00 49 (0) 40 - 85 31 33 - 0