• 18-OCT-2021

GLS neuer Champion Partner von Borussia Dortmund

GLS ist neuer Champion Partner
GLS ist neuer Champion Partner

Paketdienstleister ist neuer Champion Partner: Für den einen nie nur ein Spiel, für den anderen nie nur ein Paket

Neuenstein, 18. Oktober 2021 – Zwei ambitionierte Player sind jetzt ein Team: der Paketdienstleister GLS Germany und Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund.

Als einer der führenden Paket- und Expressdienste in Deutschland ist GLS seit Juli 2021 Champion Partner der Borussen und damit auch offizieller BVB-Logistikpartner. Für alle sichtbar ist GLS mit ihrem neuen Logo und Markenbotschaften im BVB-Umfeld präsent. Besonders ins Auge fallen dabei die Auftritte des BVB in der UEFA Champions League und im DFB-Pokal: Der Logistiker präsentiert sich während dieser Wettbewerbe auf dem Trikotärmel des amtierenden Pokalsiegers. Auch auf dem Ärmel der neugegründeten Frauenmannschaft ist GLS präsent.

Der Start der Partnerschaft fällt für GLS in eine Zeit des Wandels: Erst in der vergangenen Woche stellte das Unternehmen seinen erneuerten Markenauftritt samt neuem, modernem Look vor. Dabei betont GLS noch stärker die Menschen, die hinter jeder einzelnen Sendung stehen, ihre Emotionen und Ziele stehen im Fokus. Der Vorsitzende der GLS Germany-Geschäftsführung Dr. Karl Pfaff betont die vielen Gemeinsamkeiten mit dem BVB: „Wie kein anderer deutscher Verein verkörpert der BVB unser Selbstverständnis des ambitionierten ‚Challengers‘, aber auch des grenzüberschreitenden Sympathieträgers. Der Anspruch ist derselbe: Unsere Kundinnen und Kunden zu begeistern und immer auf den Punkt abzuliefern. Wir sind in Deutschland verwurzelt, aber in ganz Europa zuhause. Wir sind den Menschen zugewandt, innovativ und leidenschaftlich – dabei selbstbewusst, aber nie überheblich. Das verbindet uns mit dem BVB.“ Ähnlich wie im Wettbewerb der Fußballklubs auf europäischem Top-Niveau zählt für Karl Pfaff auch in der Logistikbranche die fortwährende Bereitschaft, flexibel auf die Veränderungen und Umbrüche unserer Zeit zu reagieren.

Fans sollen von Partnerschaft profitieren

Der Vorsitzende der BVB-Geschäftsführung, Hans-Joachim Watzke, kommentiert die neue Partnerschaft: „Borussia Dortmund ist ein Fußballverein, der die Menschen nicht nur mit seinen sportlichen Leistungen und einem ganz besonderen Teamspirit begeistern möchte, sondern ebenso Traditionen und ein eindeutiges Verständnis von fairem Miteinander lebt. Auch deshalb passt die GLS, die gleichermaßen ambitioniert und bodenständig auftritt, hervorragend zum BVB.“

Geschäftsführerkollege Carsten Cramer ergänzt: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem Partner, der in seiner Branche mutig und unkonventionell angreift und nicht nur darauf aus ist, bereits Erreichtes zu verteidigen. Dann macht der Doppelpass besonders viel Spaß, vor allem, wenn neben medialen Kampagnen und Aktivierungen so wichtige Zukunftsprojekte wie Nachhaltigkeit und Frauenfußball auf unserer gemeinsamen Agenda stehen.“

Geplant sind demnach diverse spannende Projekte und Aktionen, von denen sowohl die Kundinnen und Kunden der GLS Germany, die Partnerinnen und Partner des BVB, vor allem aber die schwarzgelben Fußballfans profitieren werden. Und wie der BVB, garantiert GLS dabei leidenschaftlichen Einsatz. Denn: Für den einen ist es nie nur ein Spiel, für den anderen nie nur ein Paket.

GLS. Offizieller Logistikpartner von Borussia Dortmund.