• 04-AUG-2015

Abend- und Samstagszustellung in Leipzig

Neuenstein, 4. August 2015. Als erste Stadt in Sachsen beliefert GLS jetzt auch in Leipzig Privatempfänger am Abend und am Samstag. Damit bringt der Paketdienstleister in insgesamt neun Städten Bestellungen auf Wunsch abends zwischen 17 und 20 Uhr oder samstags zwischen 8 und 13 Uhr.
 
GLS bietet diese Optionen bereits in Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Nürnberg an – sukzessive werden weitere Städte angeschlossen.
 
So lassen sich die neuen Zustellzeiten auswählen
 
Nutzt der Versender den FlexDeliveryService von GLS, wird der Empfänger frühzeitig über das Lieferzeitfenster informiert. Gleichzeitig bietet GLS eine Vielzahl von Alternativen, falls dieser Zeitraum nicht passend ist. Neben der neuen Abend- und Samstagzustellung ist zum Beispiel auch die Lieferung in einen GLS PaketShop, an einem anderen Datum, zu einer anderen Adresse oder die Erteilung einer Abstellgenehmigung möglich.
 
„Das Feedback der Nutzer ist positiv“, erklärt Anne Putz, Head of Corporate Communication der GLS. „Generell lässt sich zusammenfassen: Je mehr Optionen Privatempfänger zur Auswahl haben, desto besser lässt sich die Zustellung in ihren Tagesablauf integrieren – und umso zufriedener sind sie mit dem Lieferprozess.“

PRESSEMITTEILUNGEN HERUNTERLADEN

KONTAKTE

  • GLS Pressestelle
    STROOMER PR | Concept GmbH
    Germany
    00 49 (0) 40 - 85 31 33 - 0